StartseiteAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Buchladen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Buchladen   Di Jul 28, 2015 11:45 am

"Jajaja." Riley streckte Beth die Zunge erneut heraus und nahm dann die Zettel, um sie sorgsam zusammenzufalten und mit der Karte in seiner Hosentasche zu verstauen.
"Vielen Dank fürs Nicht-in-die-Hölle-schicken.", bemerkte er, trotz der Wortwahl ernst, und sah das Mädchen an. "Tut mir wirklich leid."
Als Beth meinte, dass es nicht leicht war, sie beide zu kontaktieren, nickte er und verzog kaum merklich das Gesicht. Daran werden wir wohl auch noch arbeiten müssen. "Ja, wir kriegen das schon hin."
Ein wenig ratlos stand er da, bis er sich durch die langen Haare fuhr und Caroline wieder ansah. "Ähm, also dann ... schönen Tag noch ...?" Waren sie hier fertig? Oder musste er noch irgendetwas erledigen? Es war so lange her, dass er wirklich mit einem korrekten Gespräch etwas eingekauft hatte und Bücher ... das war ja schon fast eine Premiere.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Buchladen   Mo Aug 03, 2015 8:31 pm

Caroline war nach wie vor von dem Umgang der Beiden mit einander verwirrt aber sie dachte sich ihren Teil dazu und ließ sie einfach machen. Vermutlich gab es auch Leute die ihre Art gegenüber Elion merkwürding fanden also dachte sie sich nach diesem Gedankengang nichts weiter zu diesem Thema. Sorgfältig, wie es sich für sie gehörte notierte Carol den Namen von dem Mädchen auf ihre Rechnung, sodass sie alles zu ordnen konnte.
¨Das mit den Büchern ist kein Problem. Wir sind auf der selben Schule und mit dir bin ich sogar in einer Klasse.¨, dabei deutete sie kurz auf den jungen Mann bevor sie weiter sprach.Ïch sag euch einfach bescheid wenn sie angekommen sind oder ich bring sie mit, wie ihr wollt.¨
Mit diesen Worten war das Gespräch und die Sache schon erledigt, denn die Beiden machten sich bereit zum Aufbruch.
¨ Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und wir sehen uns dann Morgen in der Schule.¨, verabschiedete Caroline ihre Kunden, bevor sie sich wieder den Bücherkisten am Tisch zu wante.
Nach oben Nach unten
Annabeth Dalberg
Admina
avatar

Alter : 19
Anzahl der Beiträge : 314

BeitragThema: Re: Buchladen   Di Sep 01, 2015 1:32 pm

Annabeth winkte ab, als Caroline ihnen anbot, dass sie die Bücher mitbringen könnte. Sie war froh, das Riley nicht einschritt und sagte, dass er sich um die Bücher kümmern wollte, dass er sie abholen würde. Natürlich gab es einen Grund, weshalb sie wieder hier her wollte, doch diesen wurde sie mit Sicherheit nicht einfach so offen legen. Nicht einmal vor Riley.
„Keine Sorge, ich werde mich schon darum kümmern, du brauchst sie nicht mitzuschleppen.“ Immerhin waren sie zwei Personen und brauchten alle Bücher. Das waren, wenn man ihrer beide Liste ansah, ziemlich viele. Aber sie war es gewohnt, schwer zu tragen. Oder auch gar nichts. Je nachdem, wie es gerade um ihren Besitzt stand. Wobei sie die meiste Zeit über tatsächlich nichts besaßen, weswegen sie jetzt auch solch einen schmuddligen Eindruck machten. Sie besaßen einfach keine andere Kleidung. Aber Riley würde mit Sicherheit eine Shoppingtour ansetzten. Worauf sie sich nicht wirklich freute. Sie mochte ihre Kleidung und brauchte ihrer eigenen Meinung nach auch keine andere.
„Ich werde also in ein paar Tagen wieder auftauchen. Tschüss und dir noch einen schönen Tag.“ Sie winkte Carol zu, bevor sie zusammen mit Riley den Buchladen verließ.

Tbc.: Folgt
Nach oben Nach unten
http://x-men.forumfrei.com/
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Buchladen   Mo Sep 07, 2015 3:09 pm

"Dankeschön.", sagte er Riley noch einmal zu Carol, nickte ihr leicht zu und lächelte sie an. Beth schien das übernehmen zu wollen, wieso sollte sie also nicht? Gut, wenn sie sich um die Schulbücher kümmern wollte, das war eine andere Art von Verantwortung als die, die sie im Laufe der letzten Jahre erlernen hatten müssen. Verantwortung füreinander übernehmen, aufeinander aufpassen, Essen einteilen, ...
Wie schön, dass es jetzt einfach etwas 'normales' wie Schulbücher war.
Beim Hinausgehen zögerte und drehte sich noch mal um. "Und sorry."
Diese verdammte Lampe, wieso hatte er sie nur umschmeißen müssen? Nun gut, das war jetzt eben so. "Tschüss, ebenfalls noch einen schönen Tag!"
Dann waren sie auch schon zur Tür hinaus.
"Wie wär's mit einer schicken neuen Lederjacke?", fragte er und hakte sich bei Beth unter.

tbc: folgt
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Buchladen   

Nach oben Nach unten
 
Buchladen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Schule der besonderen Kinder :: kat1 :: Créatures de l'ombre :: Stadt-
Gehe zu: