StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Speisesaal

Nach unten 
AutorNachricht
Der Vogel
Schulleiterin
avatar

Anzahl der Beiträge : 256

BeitragThema: Speisesaal   Do März 12, 2015 11:51 pm

...
Nach oben Nach unten
http://dsdbk-thehellonearth.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Speisesaal   Fr Mai 15, 2015 11:43 am

Cf.: Versteckter See

Es war noch Nacht, aber die ersten Sonnenstrahlen des Morgens kündigten sich schon an, als eine scheinbar schwer bepackte Person an den Toren der Academy erschien. Schon ihr gesamtes Auftreten war kühl und abgeklärt, so als würde er nur selten Freude für etwas empfinden und die meiste Zeit über, seine Emotionen unterdrücken. Das war auch wichtig für den ‚freiberuflichen‘ Jäger, immerhin war es seine eigene Art, welche er tötete und so sehr auf diese auch das Feindbild projizierte, war es nicht immer leicht. Ganz im Gegenteil.
Doch diese Gedanken hatte er sich schon vor langer Zeit gemacht und momentan gab es nur einige wenige Gedanken, welche ihn beherrschten: Er wollte endlich ankommen. Das Gespräch, welches er an diesem verstecken See geführt hatte, war auslaugend und vor allem ermüdend gewesen. Nichts Neues.
Nach einem Gespräch mit der Wache wurde er auch schon in die Academy gelassen und landete kurz darauf in einem Saal, welcher echt offensichtlich der Speisesaal war. Er hoffte, dass er hier jemanden finden würde, welcher Verantwortung trug und ihm helfen könnte.


Zuletzt von Johannes van der Haas am So Mai 17, 2015 7:46 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Speisesaal   Fr Mai 15, 2015 11:51 am

Tbc. Ballsaal

Es war noch total früh, dennoch war ich wach. Mit einem Kaffee in der einen und einem Modemagazin in der anderen Hand begab ich mich in den Speisesaal. Der Grund für mein frühes Aufwachen war der, dass mir gesagt wurde, wir hätten einen Neuen auf der Academy. Und nun, da Allison nicht mehr da war, durfte ich mich mit diesen Angelegenheiten auseinandersetzen. Gereizt wollte ich mich gerade hinsetzten, als ein Mann den Raum betrat. Ich hatte ihn jünger geschätzt. Mit meinen Schultern zuckend musterte ich ihn kurz, ehe ich mich hinsetzte und ihm deutete, auch Platz zu nehmen.
"Gut", sagte ich und schaute ihn lange an. "Was genau wollen Sie hier?", fragte ich, da mir im Moment einfach nichts besseres einfiel. Natürlich ließ ich es mir nicht anmerken und wartete seine Antwort ab.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Speisesaal   Fr Mai 15, 2015 12:03 pm

Langsam ließ sich Johannes gegenüber der Jägerin nieder und stellte seinen verhältnismäßig kleinen Rucksack –  zumindest für die Zeit, welche er unterwegs war – ab. Darin waren Kleidung und Waffen zu finden. Und ein wenig Nahrung. Doch die meisten seiner Waffen trug er innerhalb seines Staubmantels, welcher auch entsprechend schwer war und leise klimperte, als er sich nieder ließ. Einige Sekunden betrachtete er ihr Gegenüber, bevor er mit seiner gewohnt kühlen, aber weichen Stimme zu reden begann.
"Ich bin ein Jäger, wenn man so will ein freiberuflicher Jäger und das nun schon seit vielen Jahren. Ich habe von dieser Academy gehört und dachte mir, dass mein Wissen und meine Erfahrung hier eventuell ganz gut gebraucht werden könnten." Er war niemand, der lange um den heißen Brei herum redete. Das hatte er sich im laufe der Jahrzehnte abgewöhnt. Verschwendete nur Zeit und Energie.


Zuletzt von Johannes van der Haas am So Mai 17, 2015 8:38 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Speisesaal   Fr Mai 15, 2015 12:14 pm

Ich beobachtete den jungen Mann genau, während er sich hinsetzte und anfing zu reden.
"Freiberuflich?", hakte ich, wenn nicht auch schon etwas spöttisch, nach. "Soweit ich weiß, sind alle Lehrerstellen gut besetzt und wir lehren alles nützliche, was man wissen muss." Irgendwie versuchte ich ihm zu vermitteln, dass ich ihn nicht hier haben wollte. Ein neuer Lehrer und mit ihm neue Veränderungen. Da hatte ich überhaupt keine Lust drauf. "Und außerdem sehen Sie gar nicht so alt aus, heißt, so viel Wissen können Sie gar nicht haben", stellte ich fest und verschränkte meine Arme vor der Brust. ich seufzte und trank einen Schluck meines Kaffees. Dann fing ich an, in meinem Magazin herumzublättern. Mehr hatte ich dem Typen nicht zu sagen, er konnte gehen. Wir haben genug Lehrer.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Speisesaal   So Mai 17, 2015 7:50 pm

Ein feines Lächeln umspielte die Lippen des Dämons. Bockige Jugendliche? Das kannte er leider nur zu gut. Und diese hier passte so perfekt in das Schema, dass er am liebsten einfach nur den Kopf geschüttelt, aufgestanden und den Direktor dieser Academy gesucht hätte. Mit diesem wäre das Gespräch vermutlich vernünftiger verlaufen.
„Vielen Dank für das Kompliment, aber ich bin nicht so jung, wie Sie zu glauben scheinen und habe durchaus einiges an Erfahrungen zu bieten, was hier nützlich sein könnte. Natürlich, wenn man die Chance, etwas zu lernen ausschlägt, ist man selbst schuld, wenn man sich eines Tages ausgesaugt am Straßenrand wieder findet.“ Auch er war fähig sein Gegenüber zu provozieren.
„Aber bitte, wenn die Schüler kein Interesse haben, wende ich mir direkt an einen zuständigen Lehrer.“ Er machte Anstalten, aufzustehen und sich auf die Suche nach eben jenen zu machen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Speisesaal   Mo Mai 18, 2015 5:33 pm

Verwirrt über seine Aussage, dass er wohl nicht so jung wäre, wie er aussieht, runzelte ich meine Stirn. Dann schaute ich ihn wieder kühl an.
"Zumindest wurde in all den Jahren noch kein Schüler ausgesaugt an Straßenrand gefunden", sagte ich und versuchte, nicht auf seine Provokation einzugehen. Der Mann wollte gerade aufstehen und gehen, als ich es ihm gleich tat, jedoch um ihn aufzuhalten. "Zur Zeit ist kein zuständiger Lehrer im Haus", erklärte ich, ehe ich mich zu einem freundlichen Lächeln zwang und meine Hand ausstreckte. "Lydia Martin. Und wie heißen Sie?", fragte ich und versuchte, heruaszufinden, was er damit gemeint haben könnte, dass er nicht so jung wäre, wie ich glauben würde. Die einzige logische Erklärung wäre, dass er ein Schattenwesen ist. Aber wieso zum Teufel sollte ein Schattenwesen andere Schattenwesen jagen?!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Speisesaal   Mo Mai 18, 2015 7:20 pm

Ein feines, aber doch distanziertes Lächeln umspielte seine Mundwinkel, als er ihre Hand ergriff und mit einem festem Händedruck schüttelte. „Das ist doch ein gutes Zeichen für die Academy. Keine Toten, sind immer gerne gesehen.“ Er unterstrich die Worte mit einem leichten Kopfnicken.
„Johannes. Johannes van der Haas.“ Er nannte seinen echten Namen, weil es der selbe Name war, welcher in seinem Pass stand. Und was auch der selbe Pass war, in welchem stand, dass er angeblich in die Richtung 40 ging. Auch wenn ihm bewusst war, dass dies ein recht hohes Alter war, so hatte er nicht die Zeit immer und immer wieder nach Finnland zu reisen.
„Weshalb sind denn keine Lehrer im Haus?“
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Speisesaal   Fr Mai 22, 2015 6:15 pm

Ich nickte und setzte ein Lächeln auf.
"Okay, dann hätte ich bitte Ihren Lebenslauf, eine Bewerbung und einmal gesagt bekommen, weshalb Sie diesen Job möchten", zählte ich kurz auf. Ehrlich gesagt hatte ich keine Ahnung, wie das ganze hier ablief, sonst hatte ich mich nie darum kümmern müssen. Ich sagte einfach das, was mir in den Sinn kam. Dann fragte Johannes, warum kein Lehrer hier war, woraufhin ich mit dem Schultern zuckte. "Gestern ist ein Mensch gestorben. Manche müssen sich darum kümmern und andere sind gerade nicht hier. Keine Ahnung, warum", erklärte ich zögernd.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Speisesaal   So Mai 24, 2015 2:16 pm

Johannes schüttelte leicht den Kopf über die Anforderungen, nicht weil sie nicht zu erfüllen waren, doch weil sie schlichtweg im Rahmen der Umstände albern waren. "Ein Lebenslauf würde wohl sehr einseitig ausfallen, da ich in meinem Leben nicht viel mehr gemacht habe, als durch die Welt zu reisen und Wesen zu töten. Ein Erbe meiner Familie." Diese Lüge kam ihn leicht über die Lippen und sie war auch nicht daraus heraus zu hören.
"Weshalb ich den Job möchte, habe ich schon vermittelt. Ich möchte mein Wissen weiter geben, um die Schüler der Academy zu stärken."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Speisesaal   Do Jun 18, 2015 5:25 pm

Misstrauisch schaute ich ihn an, nickte jedoch und überlegte kurz.
"Gut, dann kommen Sie doch bitte Montag in zwei Wochen wieder. Meine Mom und der Direktor sollten hier sein. War schön Sie kennenzulernen", sagte ich, setzte ein freundliches Lächeln auf und streckte meine Hand dem höchstwahrscheinlich zukünftigen Lehrer entgegen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Speisesaal   Sa Jun 20, 2015 11:23 am

Lang genug, dass man glauben konnte, er würde keine Antwort mehr geben, sah er die junge Jägerin an. Doch dann teilten sich seine Lippen zu einem Lächeln. "Es ist mir eine Freude", meinte er und schüttelte Lydias Hand.
Ob er tatsächlich kommen würde, wäre eine andere Sache. Normalerweise blieb er nicht so lange ohne Grund an einem Ort, aber vielleicht würde sich ja ein Grund finden. Er würde es selbst in zwei Wochen sehen, ob er dann noch da war, oder nicht mehr.

Tbc.: Créatures de l'ombre – Café
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Speisesaal   

Nach oben Nach unten
 
Speisesaal
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Speisesaal [Jungen]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Schule der besonderen Kinder :: kat1 :: Académie de chasseur-
Gehe zu: