StartseiteAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Football Heart

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Di Jul 07, 2015 8:54 pm

Hey, Sophie. Haha. So kann ich doch nicht reingehen, lass mich doch wenigstens die Schuhe ausziehen meinte er dann lachend, doch er wurde trotzdem mit ins Wasser gezerrt. Als sie dann im Wasser standen lächelte der Junge nur und tauchte kurz unter und nahm dann Sophie auf die Schultern. Und du bist eine tolle beste Freundin sagte er dann lächelnd und rannte dann mit ihr auf den Schultern aus dem Wasser heraus, auf den Steg und sprang in diesem See herein. Als er dann auftauchte lachte er und sagte magst du mich denn immer noch als besten Freund? oder bin ich wieder ein Idiot?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Di Jul 07, 2015 8:59 pm

Ich lachte als er mich auf die Schultern nahm. "Felix" jammerte ich. Ich konnte nicht antworten, da er los gerannt war und als er sprang schrie ich auf. Unterwasser löste ich mich von seinen Schultern und schwamm an die Oberfläche. Ich musste grinsen als er das sagte. "Du bist immer ein Idiot...du hältst es ja mit mir aus " lachte ich und spritzte ihn nass. "Du wirst immer mein bester Freund sein. Immer"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Di Jul 07, 2015 9:04 pm

Felix spritze un mengen von Wasser zu Sophie zurück und lachte weiter. Ich werde immer ein Idiot sein, versprochen sagte er stark grinsend zu ihr und schwamm dann ans Ufer zurück. Er zog sich dieses mal die Schule aus und rannte dann zum Steg und rief ganz laut AAAARRRSCHHH BOOMBEEE!. Nachdem machte er einen großen Sprung und viel ins Wasser. Als er auftauchte, bemerkte er, das Sophie auch etwas davon abbekommen hatte vom Wasser und er schwamm einfach vor ihr her und fragte Wie willst du dich denn jetzt rächen bei mir?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Di Jul 07, 2015 9:32 pm

Ich lachte als er mit einer Arschbombe ins Wasser gesprungen kam. Ich bekam eine Menge wasser ab und musste leicht husten.
Als er zu mir kam musste ich grinsen und hielt ihn fest. "Ich weiß noch nicht, aber mir fällt schon was ein...denn ich bin nicht auf den Kopf gefallen" sagte ich und schwamm dann zum Ufer. Dort ließ ich mich ins Gras fallen. Eine Lila Blume wuchs genau neben meinem Kopf. Ich roch dran und bekam sofort Kopfschmerzen. ICh schüttelte meinen Kopf und rieb mir die Schläfen
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Di Jul 07, 2015 9:37 pm

Felix blieb noch etwas lachend im Wasser, doch als er dann bemerkte, das irgendetwas nicht sei, rannte er direkt zu Sophie. Er schnappte sich nebenbei seine Schuhe und setzte sich neben Sophie hin. Ist alles okay? Habe ich es vorhin zu übertrieben? fragte er dann, denn er hatte keine Ahnung was mit ihr war. Schnell zog er sich die Schuhe an und schaute verzweifelt zu Sophie.
Felix gab sich natürlicher weise selber die Schuld, er dachte das es seine Schuld war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Di Jul 07, 2015 9:43 pm

Ich schloss kurz die Augen. Nach dem ich mich etwas beruhigt hatte und die Kopfschmerzen und das Schwindelgefühl weg waren sah ich Felix an. "Was nein? Es ist immer wunderschön wenn du bei mir bist..." sagte ich zu ihm und setzte mich auf seinen Schoss. "Du bist..." sagte ich und strich ihm durchs Haar.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Di Jul 07, 2015 9:57 pm

Felix schluckte schwer und fragte geht es dir auch wirklich gut, die siehst gerade nicht so gut aus, also doch du siehst gut aus, doch du du siehst so aus, als würde es dir nicht gut gehen.
Als sie sich dann auf seinen Schoss setzte und sagte ''Du bist" schaute Felix überrascht und meinte Ich weiß.. ein Idiot.. ein Schwachkopf.. Dein Bester Freund. Er erhoffte sich nichts mehr und akzeptierte es, das sie das tollste Mädchen der Welt auch so eine Freude sein kann.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Di Jul 07, 2015 10:11 pm

Ich lächelte. "Natürlich geht es mir gut...du bist ja bei mir und somit geht es mir gut" sagte ich und sah ihm in die Augen.
Ich lachte. "Nein du Idiot...du bist sehr viel mehr als nur meine Bester Freund Felix" sagte ich leise und lehnte mich gegen ihn. "Ich liebe dich" sagte ich und küsste ihn fordernd
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Di Jul 07, 2015 10:24 pm

So sehr wie er es genossen hätte drückte er sie weg von ihr. Irgendetwas stimmt nicht mit dir sagte er in einem kalten Ton. Er schaute um sich und entdeckte die Lila Blume. Diese steckte er in seine Jackentasche und nahm Sophie auf dem Arm. Es tut mir leid, zwar habe ich auch Gefühle, doch du würdest nie im Leben so reagieren sagte er so ihr, strich ihr über die Wange und ging dann aus dem Wald heraus. Mit ihr im Arm lief er dann ins Krankenhaus und fragte nach einem Arzt. In einem Zimmer erklärte er dem Arzt, dass sie neben dieser Blume lag und dann schmerzend aussah. Felix bekam panische Angst und sagte viele male zu Sophie entschuldigung.... Er fühlte sich mies, doch er fand es auch einmal Toll, das Sophie von alleine mal einen Kuss gab. Zwar war es falsch, doch trotzdem genoss er es für einen kurzen Moment
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Mi Jul 08, 2015 11:42 am

Auf dem ganze Weg meckerte ich rum. "Mir geht es gut! Ich muss nicht ins Krankenhaus" meckerte ich rum. Im Krankenhaus saß ich mit verschränkten Armen im Behandlungszimmer. "Wieso entschuldigst du dich die ganze Zeit? Nur weil ich dich geküsst habe?! Hallo du hast mich zu erst geküsst!" fuhr ich ihn an. Der Arzt hörte sich Felix Story an und nickte. "Es müsste die Spiegelblume sein. Diese verwirrt den Geist eines Menschen so sehr, dass sich nicht mehr so verhält wie sonst immer. Also wenn zum Beispiel ein Stiller und schüchterne Mensch wird ziemlich aufmüpfig und tut Dinge die eigentlich gegen den Charakter sprechen" erklärte der Arzt
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Mi Jul 08, 2015 11:49 am

Felix grinste und tätschelte Sophie etwas. Wie lange würde das denn andauern? muss ich irgendetwas machen oder holen für sie? fragte er dann den Arzt und steckte Sophie die Zunge raus. Bei mir war es was anderes und du hast es nur wegen der Blume getan.. sagte er dann mit einem Lächeln. Egal was du jetzt sagen würdest, du wärst nicht mehr die Sophie, die ich mag.. sagte er dann und blickte dann zum Arzt. Also? fragte er dann auffordernd
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Mi Jul 08, 2015 12:08 pm

"Es ist unterschiedlich. Bei manchen Menschen hält es nur fünf Minuten an, aber es kann auch eine Woche anhalten" erklärte er Felix. "Nehmen Sie Miss Winchester mit und passen sie einfach auf die junge Dame auf" sagte der Arzt noch und verabschiedet sich dann von den beiden.
"woher willst du das wissen? Nur weil ich es vorher nicht gesagt habe, heißt es doch nicht das meine Gefühle davor noch nicht da waren" zuckte ich weiter Rum und stand auf. Ich stellte mich genau vor ihn und strich ihm übers Gesicht. "Ist es nicht besser wenn ich nicht so leise und schüchtern bin?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Mi Jul 08, 2015 12:40 pm

Felix hörte dem Arzt aufmerksam zu. Sophie tat ihm sehr leid. Wie sie sich wohl im inneren am schämen ist? dachte er sich nur und seufzte. Als sie ihn dann fragte, ob es besser sei, wenn sie nicht so still und schüchtern sei, schüttelte er seinen Kopf und nahm ihre Hand in seine Hand. "Ist es mir. So habe ich dich kennengelernt. Ich möchte lieber das du so wirst wie früher. Du warst einzigartiges, etwas niedliches was ich als Beste Freundin hatte. Doch so, möchte ich es nicht und du selber bist dann genau so wie alle anderen Mädchen" redete und hob sie dann über die Schultern. "Wir gehen jetzt in mein Zimmer und du kommst erst raus, wenn du wieder normal bist" sagte er dann und ging auch mit Sophie über die Schulter aus dem Krankenhaus heraus. Zum glück war er stark, denn er erwartete jede Sekunde das Sophie ausflippen würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Mi Jul 08, 2015 1:02 pm

Ich wurde bockig und trommelte auch auf seinem Rücken rum. In seinem Zimmer ließ er mich runter. Bockig setzte ich mich auf sein Bett. "Aber was stört dich den daran?" fragte ich und zog die Knie an
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Mi Jul 08, 2015 1:30 pm

"Du bist halt momentan nicht das Mädchen das ich liebe, du bist momentan dein Gegenteil" sagte er dann . "sei doch keine so Zicke, wenn ich mich sorgen um dich mache sagte er zu ihr und schloss dann die Zimmertür ab. " Ich geh mal schnell Duschen, durch das Wasser rieche ich komisch und du bleibst hier sitzen" sagte er dann zu ihr, nahm sich dann ein paar Frische Klamotten aus dem Schrank und ging ins Badezimmer um zu duschen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Mi Jul 08, 2015 2:11 pm

Ich zuckte nur mit den Schultern und macht pfff. "Es ist doch sowieso egal was ich denke" sagte ich und zickte weiter rum.
Als er im Badezimmer verschwand bekam ich eine verrückte Idee. Ich stand auf und ging ins Badezimmer.
Der Raum war recht groß und dank dem Vorhang konnte er mich nichts sehen. Ich grinste und entkleidete mich. Meinen Körper wickelte mich in ein Handtuch ein. "Felix..."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Mi Jul 08, 2015 2:40 pm

Als Felix dann auf einmal Sophies Stimme hörte, zuckte er erstmal zusammen und rief "Was machst du denn hier?!". Er dachte, das ihr schwindelig sei oder irgendetwas ist, doch dann öffnete er etwas den Vorhang um zu sehen, ob sie gerade so aussieht als wäre ihr schlecht, doch er sah was anderes. Aus schock rutschte er dann ab und rief "Raus hier!". Doch er wusste das sie nicht darauf hören würde. Er schnappte nach einem Handtuch, wickelte es sich um die Hüften und stellte dann das Wasser ab. Er ging eilig auf Sophie hin. Er dachte sich eine kleine Taktik aus, da Sophie ja benommen war. Er stand vor ihr und blickte in die Augen und meinte in einem Charmanten Ton "Du weißt doch, das es eigentlich nicht geht..". Er legte langsam seine Arme um Sophie und näherte sich langsam zu ihren Lippen und flüsterte leise "Böses Mädchen..". Er schnippte ihr gegen die Stirn und hob sie dann aus den Badezimmer. Er setzte sie dann aufs Bett und meinte dann Bleib da jetzt sitzen! er ging dann nochmal ins Badezimmer und holte ihre Sachen. Diese legte er dann neben ihr und sagte "Bitte". Da er dachte, dass sie es so wieso nicht anziehen würde ging er an seinen Schrank und holte für sie einen Pullover und zog den über sie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Mi Jul 08, 2015 3:44 pm

Ich grinste nur und als er den Vorhang schob ließ ich das Handtuch fallen. Aber ich bekam nicht die Reaktion die ich mir erwünscht hatte. Mit einem Augendreher wickelte ich mich in das Handtuch ein.
Was er dann tat, damit hatte ich gar nicht gerechten. Er kam auf mich zu und ich musste grinsen. "Und wieso geht das nicht...." fragte ich ihn und wollte ihn küssen, als er alles abbrach und dann aus dem Badezimmer trug. Er setzte mich ab und zog mir ein Pulli an. Ich schmollte. Ich hielt sein Handtuch fest, einmal gezogen und dann wäre es am Boden. "Wieso währst du dich? Du willst es doch auch" sagte ich leise und verführerisch. Ich stand auf und legte meine Arme um seinen Nacken. Ich beugte mich leicht nach vorne und küsste seine Oberkörper
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Mi Jul 08, 2015 4:03 pm

Felix drückte sie wieder mal weg und sagte "Nein, wenn du so weiter machst, dann muss ich mir harten mitteln eingreifen. Er rannte zum Schrank,ging ins Badezimmer und zog sich eine Hose an. Normalerweise zog er nur eine Hose an, doch jetzt zog er sich einen Gürtel noch an, damit sie nicht auf dumme Gedanken kommen würde. Ein T-shirt noch oben drüber und er war fertig angezogen. "kann man da nicht gegen tun, sonst klebe ich dich noch mit Panzerband an mein Bett" sagte er zu ihr. Jeder normale Mensch hätte mit fesseln gesagt, doch so etwas besaß Felixl nicht.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Mi Jul 08, 2015 4:19 pm

Ich sah ihm fassungslos hinter her. War das sein ernst?! Hallo, er hat mich hier auf dem Servierteller und er sagt nein...ne so lasse ich mich nicht behandeln meckerte ich gedanklich. Durch die Tür sagte er was und ich musste lachen. "Ist das ein Angebot?" fragte ich neckisch.
Plötzlich wurde mir wieder schwindelig. Ich setzte mich aufs Bett und nur nach ein zwei Sekunden war alles wieder gut. Ich sah an mir herunter. Wieso hatte ich nur einen Pulli an? Scheiße...wo ist meine Unterwäsche?! ich sah mich um und fand meine Kleidung. Da Felix nicht im Zimmer war zog ich denn Pulli aus. Als ich wenigstens Unterwäsche an hatte öffnete sich die Badezimmertür. "Felix...nein! Raus!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Mi Jul 08, 2015 4:30 pm

Felix reagierte zu spät, doch er hielt sich die Augen zu. "Ich sehe nichts keine Sorge, doch deiner Meinung nach hätte ich es um die 3 mal schon gesehen deinen Körper" lachte er und blieb dann stehen. Er drehte sich zur Wand und nahm dann die Hände von den Augen. Soll ich dir erklären was du eben alles wolltest und angestellt hast oder weißt du es selber? Meinte er lachend. Als er das erzählt hatte erwartete der Junge auch gleich irgendein Schuh von ihm gegen den Kopf geworfen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Mi Jul 08, 2015 4:37 pm

Ich zog mir schnell meine Klamotten an. Ich war verwirrt. Von was redet er da. Leise ging ich zu ihm und tippte ihm vorsichtig auf die Schultern. "Was meinst du?" fragte ich verwirrt und neugierig. "Ach so du kannst dich wieder umdrehen" sagte ich lächelnd
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Mi Jul 08, 2015 4:45 pm

Felix lächelte und nahm Sophies in den Arm. "Bin ich froh das du wieder du bist" sagte er und setzte sich dann auf sein Bett. "Du hattest mich am See geküsst, auf mein Schoß gesetzt, hast mich beim duschen gestört und standst im Handtuch vor mir. Wolltest dich ausziehen vor mir. Hattest meinen Oberkörper geküsst und du warst eine Meckerziege" sagte er dann lachend und grinste zu ihr. "Es lag an einer Spiegelblume" sagte er dann noch dazu und machte ein breites Grinsen im Gesicht "Ich war auch ein Blöder Bester Freund, du sagtest ich sei mehr und hattest mich angeschnauzt, warum ich dich nicht haben wollte. Ich wusste das was nicht sei und war ein toller Freund" sprach er dann weiter und zwinkerte dann zu ihr hin.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Mi Jul 08, 2015 4:56 pm

Ich war leicht überrumpelt als er mich umarmte und sowas erwähnte, als ob ich weg gewesen wäre. Noch mehr verwirrter setzte ich mich auf das Fensterbrett und lehnte mich an das Glas vorsichtig. Bei seiner Geschichte würde ich rot, so rot das man nicht mehr den unterschied zwischen Haar und Gesicht sehen konnte. "Es tut mir so schrecklich leid....Felix bitte verzeih mir. Und glaube mir, wenn du jetzt Angst hast das ich wirklich Gefühle für dich habe...nein...die habe ich nicht. Du bist mein bester Freund. Nicht mehr und nichts weniger" sagte ich mit einem schiefen lächeln, welches sehr gequält war. "Und danke das du mir geholfen hast"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Football Heart   Mi Jul 08, 2015 5:46 pm

Felix lächelte zu ihr und sagte "Ich hab es doch für dich getan, weil ich wusste das du es bereuen würdest". Als sie ihm sagte das sie überhaupt keine Gefühle für ihn hatte war das bei ihm wie ein Messerstich in seinem Herz, doch er lächelte weiter, denn jetzt wusste er wo er bei ihr stand. "Du musst doch nicht rot werden, du warst nicht mehr du selbst also brauchst du dich nicht mehr dafür entschuldigen" sagte er weiterhin und behielt sein süßes Lächeln auf den Lippen. In seinem Kopf flippte Felix aus, da er doch anscheinend eine Mauer liebte. Er wollte nicht aufgeben und hatte auch eine Idee, wie er wieder der Beste Freund der Welt sein könnte "Soll ich dir was tolles zeigen?"fragte er sie dann.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Football Heart   

Nach oben Nach unten
 
Football Heart
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Feral Heart
» My-Wolf-Heart.forumieren.com...
» Eure Top 10!
» Lions Heart
» Vampires - Das RPG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Schule der besonderen Kinder :: Fairy Tales-
Gehe zu: