StartseiteAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Cafeteria

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Der Vogel
Schulleiterin
avatar

Anzahl der Beiträge : 256

BeitragThema: Cafeteria   Fr März 13, 2015 8:02 pm

...
Nach oben Nach unten
http://dsdbk-thehellonearth.forumieren.com
Iiob Sekhen

avatar

Anzahl der Beiträge : 920

BeitragThema: Re: Cafeteria   Fr Okt 30, 2015 12:30 pm

Cf: Ostflügel Zimmer 101

Da sie sich wohl schwer davon abbringen lassen würde, stimmte ich zu und nickte. "Okay, ich komm auf deinAngebot zurück. Ich wusste, dass sie lächeln würde und nahm meine Hand zum Aufstehen an. Sie verschwand im Bad und kam nach 5 Mnuten wieder heraus. Auf ihre Ansage hin lachte ich und sagte: "Du sahst immer wie ein Mensch aus." Lachend ging ich mit ihr zur Cafteria.

Dort angekommen war es noch gut gefüllt. Viele machten jetzt ihr allabendliches Mahl.
Ich setzte mich an einen freien Platz und streckte mich kurz. Dann sah ich Gwen grinsend an und fragte, was ich ihr bringen könnte: "Was willst du haben?? Ich bring es dir dann."
Nach oben Nach unten
Gwendolyn Lawson

avatar

Anzahl der Beiträge : 336

BeitragThema: Re: Cafeteria   Fr Okt 30, 2015 1:40 pm

CF: Ostflügel Zimmer 101

Ich folgte Iiob an einen der freien Tisch und setzte mich ihm gegenüber. Die meisten schienen jetzt wohl zu Abend zu essen und es herrschte im Hintergrund somit ein stetige Geräuschkulisse. Ich war sonst niemand, der den ganzen Tag im Bett verbrachte, dementsprechend aufgeladen war ich nun. Deshalb schüttelte ich auch den Kopf als Iiob meinte, er würde mir etwas bringen. "Ich brauche sowieso Bewegung nachdem ich einen Tag Dornröschen gespielt habe, entweder ich hole also dir etwas oder wie gehen zusammen." gab ich mit einem leichten schiefen grinsen von mir und sah ihn abwartend an, wofür er sich entscheiden würde. Als eine kleinere Gruppe Mädchen mit dene. Ich befreundet war an unserem Tisch vorbeilief hob ich zur Begrüßung die Hand und schmunzelte über die fragenden und überraschten blicke. Einerseits weil sie mich den ganzen Tag nicht zu Gesicht bekommen hatten anderseits weil ich gerade mit Iiob, einem Jungen, zu zweit am Tisch saß.
Nach oben Nach unten
Iiob Sekhen

avatar

Anzahl der Beiträge : 920

BeitragThema: Re: Cafeteria   Fr Okt 30, 2015 6:05 pm

Nach Gwens Aussage hin grinste ich: "Und wer war der glückliche Märchenprinz, der dich süße Prinzessin wach geküsst hat??" Mein Blick schweifte zur Essensausgabe. "Dann komm ich mit. Ich werde mich bestimmt nicht von dir bewirten lassen, solange ich zwei gesunde Beine habe", erwiederte ich und grinste.
Als eine Gruppe Mädchen vorbei ging, grüßte Gwen sie nur. Ich hatte sie erst gesehen, als sie schon vorbei waren.
An Gwens Gesicht konnte ich ablesen, dass sie sich fragte, was die Mädchen jetzt wohl von ihr dachten.
"Komm, wir holen uns was", meinte ich freundlich und gng mir was holen.
Auf das Teller packte ich einige Wursträder, Brot, Semmel und Nutella. Dazu das Besteck und eine Flasche Saft.
Dann ging ich langsam zum Platz zurück.

Kim:
Sie war eins der Mädchen, die Gwen kannten.
Sie wartete auf einen passenden Mment um sie abzufangen.
Nach oben Nach unten
Gwendolyn Lawson

avatar

Anzahl der Beiträge : 336

BeitragThema: Re: Cafeteria   Fr Okt 30, 2015 7:04 pm

Ich grinste zurück. "Solange du mir nichts verschwiegen hast scheine ich ein emanzipiertes Dornröschen zu sein, dass auch alleine aufwachen kann."
Dass er wahrscheinlich würde mitgehen wollen hatte ich schon vermutet und ich behielt recht, weshalb ich nickte und Aufstand, als er sagte dass wir uns etwas holen sollten. Ich nahm mir ein Omelette, und ein Brötchen, bei dem auf die eine Hälfte Lachs und auf die andere ebenfalls Nutella kam. Dazu nahm ich mir einen Kakao und wollte zurück zum Tisch, dabei fiel mir Kim ins Auge, die versuchte meine Aufmerksamkeit zu erregen. Ich blieb deshalb mit den Worten. "Iiob? Ich komm gleich nach." stehen und wandte mich ihr zu. "Hi, schieß los, was gibts?" sagte ich mit einem schmunzeln.
Nach oben Nach unten
Iiob Sekhen

avatar

Anzahl der Beiträge : 920

BeitragThema: Re: Cafeteria   Sa Okt 31, 2015 10:34 am

Ich sah sie nach ihren Worten verwirrt an und fragte: "Emanzipiert?? Was ist das??"
Gwen lud such einiges auf und ich schmunzelte. Es war gut, dass sie genügend aß.
Auf dem Weg zurück rief mir Gwen zu, sie würde gleich kommen. Ich sah kurz zu Gwen und nickte: "Okay"

Kim stand dann auch gleich chon bei ihr und sagte: "Du weißt schon dass er ein Dämon ist, dass riecht man!! Also wer ist er und was läuft da zwischen euch?? Ich hab ich den ganzen Tag nicht gesehen nd Gerüchten zu folge, war ein Kerl auf deinem Zimmer. War er das?? Hattet ihr Sex??", fragte sie und dabei wurde der Tonfall von geschockt zu fasziniert immer deutlicher. Sie wollte alles wissen und ihr Blick glitt zu mir rüber, was ich nicht großartig wahrnahm. "Er ist sicher heiß wenn du was mit ihm hast. Sonst lässt dich jeder Kerl kalt. Also was oder wie hat er es gemacht?? .. OMG, er hat dich doch nicht gezwungen oder verzaubert oder?? Erzáhl schon!!", redete sie ununterbrochen.
Nach oben Nach unten
Gwendolyn Lawson

avatar

Anzahl der Beiträge : 336

BeitragThema: Re: Cafeteria   Sa Okt 31, 2015 11:32 am

Dass er Segen dem Wort emanzipiert nachfragte ließ mich lachen. Irgendwie gehörte das zu ihm dazu. "Selbstständig, frei von der Abhängigkeit anderer." erkläre ich kurz und sah dann Kim an, die kaum dass Iiob wrg war mich anfing mit fragen zu bombardieren. Ich hob eine Augenbraue an. "Langsam, ich kann immer nur eine Frage auf einmal beantworten." versuchte ich sie ein wenig zu stoppen. "Mir ist klar, dass er ein Dämon ist, was soll zwischen uns laufen ich habe eben geschlafen, war ein länger Abend gestern und nein!" ich war nicht bereit ihr unbedingt die gestrigen Ereignisse breit auszulegen, ich konnte wirklich auf diese Art von Aufmerksamkeit verzichten. Ich seufzte als Kim zu spekulieren begann. "Da lief nichts, ja er war auf meinem Zimmer aber kannst gerne meine Zimmernachbarinnen fragen er lag nicht mal mit im Bett, sagen wir einfach er hat mir gestern abend bei etwas geholfen, ist eine ziemlich angenheme Gesellschaft und nein hat er nicht und ich glaube kaum." versuchte ich erst mal überhaupt jede Frage zu beantworten die ich bereit war. "Noch Fragen oder hab ich was vergessen?" fragte ich und war sogar noch einigermaßen geduldig, mir was schließlich klar dass das kommen würde.
Nach oben Nach unten
Iiob Sekhen

avatar

Anzahl der Beiträge : 920

BeitragThema: Re: Cafeteria   Sa Okt 31, 2015 12:46 pm

Kim sah Gwen lächend an und meine frech: "Er hat dir also "Gesellschaft" geleistet?? Ich verstehe. Dann ist er aber wohl auch "nur" süß. Also erzähl mal mer von ihm. Wenn ihr nur "geredet habbt, dann musst du ja jetzt ne Menge über ihn wissen. Woher kommt er, was macht er hier und was kann er so?? Ist er charmant oder auch so ein rücksichtsloser Vollpfosten?? Ist er gebildet oder nur sau blöd?? Und vor allem, wie ist er wohl im Bett??', fragte Kim aufdringlich. Dass Kim gerne Jungs anmachte war eigentlich jedem klar, aber kaum einer war iher würdig, sie zu bekommen.
Kim war sogesehen ein toller Mensch, bzw. Wandler-Dämonin, aber sie liebte es andere zu verführen, wenn sie sich dies mal in den Kopf gesetzt hatte.
"Ich glaube du stehst auf ihn und willst ihn für dich allein, Gweny!!", sagte se provukant.
Nach oben Nach unten
Gwendolyn Lawson

avatar

Anzahl der Beiträge : 336

BeitragThema: Re: Cafeteria   Sa Okt 31, 2015 1:00 pm

"Nicht von hier, zur Schule gehen, vieles." ich grinste gespielt unschuldig da ich wusste diese halb antworten waren nicht das, was sie wollte. "Wenn du genaueres wissen willst frag ihn selber du weist ich Spreche nicht über andere." Dass da nichts gelaufen war glaubte sie mir kein Stück weit und das sah man ihr nicht nur an das machte sie auch deutlich. "Du glaubst doch nicht im ernst dass ich Sex mit ihm hatte?" ich schnaubte und schüttelte den Kopf. Nicht weil er nicht gut aussah, oder unsympathisch war sondern weil das eindeutig nicht zu mir passte, aber anscheinend dachte Kim es wäre nur trotzdem zuzutrauen. "Und wie kommst du auf diese tiefgründige Feststellung? " fragte ich skeptisch. Wo hatte sie den nun wieder gesehen dass ich auf ihn stand und für mich alleine haben wollte.
Nach oben Nach unten
Iiob Sekhen

avatar

Anzahl der Beiträge : 920

BeitragThema: Re: Cafeteria   Sa Okt 31, 2015 3:12 pm

"Du bist sooo doof. Ich will klare Antworten, dass weißt du doch!!", jammerte sie und sah zu mir rüber.
"Jetzt komm schon, du weißt, dass ich neugierig bin", sagte sie und war ungeduldig, aber freundlich. "Erzähl mir meht", bat sie. Kim war da sehr nervig und meisten bekam sie was sie wollte, ansonsten setzte sie auf ihre Fähigkeiten, Leute zu verführen.
"Wer weiß. Die meisten Mauerblümchen sind richtig versaut!!y, lchte sie und strich Gwen mit der Hand über die Wange um ihre ersten Schritte zur Verführung ein zu setzen.
"Also würde es dir nichts ausmachn, wenn er was mit einer anderen hat??", fragte si frech und griste. So würde Gwen ihre Gefühle zeigen müssen.
Nach oben Nach unten
Gwendolyn Lawson

avatar

Anzahl der Beiträge : 336

BeitragThema: Re: Cafeteria   Sa Okt 31, 2015 4:04 pm

Ich grinste über ihre Neugier. "Sagen wir es so. Er hat eine ungewöhnliche Herkunft und ist deutlich älter als er aussieht, mehr verrate ich dir nicht, das wäre nicht fair ihm gegenüber. " Dass sie mich als Mauerblümchen bezeichnete, ließ mich lachen. " Ich bin kein Mauerblümchen, ich finde nur die meisten Kerle sind es nicht Wert sich auf sie einzulassen." erwiderte ich und nahm, schon nicht mehr so freundlich guckend ihre Hand von meiner Wange. "Ich weiß was du vor hast, Versuchs gar nicht erst. Sonst gehe ich." drohte ich. Für eine Woche wurde genug an meiner Wahrnehmung herumgrpfuscht, meiner Meinung nach für das ganze Jahr.
Bei ihrer letzten Frage runzelte ich die Stirn, würde es mir etwas ausmachen? "Wieso, hast du so einen Narren an ihm gefressen?" beantworte ich ihre Frage nicht wirklich und stellte eher eine Gegenfrage. Wieso ich nicht einfach antwortete? Wahrscheinlich weil ich lügen hasste und selbst nicht wusste welche Antwort nun angebracht wäre.
"willst du mich noch weiter Löchern? Ich hab nen wolfshunger und das letzte Mal gestern zu Mittag was gegessen." ich sah fast schon sehnsüchtig auf meinen Teller wollte aber auch endlich dem Kreuzverhör entfliehen.
Nach oben Nach unten
Iiob Sekhen

avatar

Anzahl der Beiträge : 920

BeitragThema: Re: Cafeteria   Sa Okt 31, 2015 5:34 pm

Ertwas enttäuscht von Gwen jammerte sie: "Ach Gweny. Fair hin oder her, hip oder hop, er ist doch auch nur n Typ. Erzähl mir mehr!!"
Auf Gwens Meiung hin grinte sie: "Und er ist s wert?? Wieso??"
Als sie Kims Taktik durschaut hatte war sie zwar innerlich genervt zeigte dies aber nicht.
Auf ihre Frag hin, tat sie desintressiert und meinte nur: "Vielleicht ist er was für mich." Ihr Grinsen sprach Bände, sie wollte mich ausprobieren, wenn Gwen schon nichts gegen mich hatte musste ich was spezielles sein.
Grinsend ging sie los, auf mich zu und sagte: "Okay, du isst was ud ich leihe mir Iiob aus und du kannst.ihn nachher bei meinem Zimmer abholen."
Ob sie es ernst mente war nicht festzustellen.
Nach oben Nach unten
Gwendolyn Lawson

avatar

Anzahl der Beiträge : 336

BeitragThema: Re: Cafeteria   Sa Okt 31, 2015 6:08 pm

"Nope." ich war eindeutig sturer als sie, da konnte sie betteln solange sie wollte. Dass sie meine Aussage natürlich wieder auf Iiob beziehen musste, wunderte mich gar nicht mehr. "Er gehört auf jeden Fall zu den Ausnahmen die nicht so schlimm sind, zumindest bisher." erwiderte ich schulterzuckend. Was Kims Anspielungen betraf, antwortete ich zunächst nur mit einer angehobenen Augenbraue. Anscheinend hatte er ihr Interesse geweckt. Mit diesem Gesichtsausdruck sah ich sie an ehe ich antwortete. "Aha, Versuch dein Glück." sagte ich skeptisch. Kim hatte eindeutig ihre Reize und wenn er sich so schnell auf sie einlassen würde, wäre ich, auch wenn ich es nicht zugeben würde, nicht mal wirklich mir selbst, enttäuscht, er wäre damit nicht besser als die ganzen anderen, zumindest wenn Kim ihre Fähigkeiten nicht einsetzen würde, wenn man davon nicht wusste oder es zu spät bemerkte dann hing man bei ihr am haken.
Mit diesen Worten ging ich zu dem Tisch an dem Iiob saß, ziemlich sicher, dass sie folgen würde und setzte mich Iiob gegenüber hin.
Nach oben Nach unten
Iiob Sekhen

avatar

Anzahl der Beiträge : 920

BeitragThema: Re: Cafeteria   So Nov 01, 2015 3:03 pm

Kim grinste Gewn frech an. Dann meinte sie: "Du bist aber ein anständiges Mädchen, dass du ihn "testest" und noch so frei auf dem Markt lässt. Naiv würde ich dies nennen."
Als Gwen ihr dann auch noch die Karte zuspielte, Kim sollte ihr Glück versuchen lachte sie kurz auf. "Du scheinst dir sicher zu sein, dass er dich mag und keine andere angraben würde. Dann bist du aber ziemlich dumm. Männer sind alle gleich. Ich als deine Freundin werde es dir beweisen!!", sagte Kim und folgte Gwen zum Tisch und setzte sich neben mich.
Dann sah sie mich an, hielt mir freundlich die Hand hin und stellte sich vor: "Hey, ich bin Kim, Gwens Freundin."
Ich hatte seit ich am Tisch saß alles gegessen außer das Nutelabrot. "Hey, mein Name ist Iiob. Freut mich." Ich lächelte kurz und sah kurz zu Gwen, als mich Kim wieder ansprach und ich sie ansah: "Gwen hat mir nicht viel von dir erzählt, außer, dass du "Ach, hat sie?? Ja, in der Tat. Aber es ist eine langeeine außergewöhnliche Herkunft hast und anscheinend ziemlich alt bist."
Ich lächelte überrascht und fragte: "Ach, hat sie?? Ja, in der Tat, aber es ist eine lange Geschichte."
Sie grinste interessiert und legte ihre Hand auf meinen Oberschenkel. "Ich liebe LANGE Geschichten", sagte sie mit einem bestimmten Unterton und fuhr mit der Hand in Richtung Schritt und begann ihre Fähigkeiten der Verführung zu wirken. Dass sie mit der Hand bei mir rumfuhr, konnte Gwen vielleicht andeutungsweise erkennen.
Ich wollte eben vom Brot abbeißen, da legte ich es wieder ab und sah Kim in die Augen. Kein Wimpernschlag unterbrach den Blick, als sie etwas sagte: "Du sollst sehr interessant sein. Lust auf ein Spiel??"
Ich sah sie eher ausdruckslos an und fragte kalt: "Ein Spiel??"
Kim sah zu Gwen und grinste. Dann schwang sie ihren rechten Fuß über meinen Schoß, dass sie fast darauf saß und drückte ihren Körper an meinen und flüsterte mir was ins Ohr.
Auch für Gwens gutes Gehört würde dies nicht zu hören gewesen sein. Dann sah sie mir noch tief in die Augen und grinste kurz. Dannach stieß sie wieder von mir, stand auf und ging einmal um den Tisch hinter Gwen und lehnte sich von hinten an sie, dabei umarmte sie Gwen über die Schultern und flüsterte ihr: "Glaubst du, er ist standhaft?? Ich wette, du bist zu neugierig, was ich ihm gesagt habe. Lass und doch dem Spiel zusehen. Komm einfach heute um Miternacht auf den Friedhof und du wirst sehen, ob er es wert ist. Aber du darst mit ihm über nichts mehr sprechen, was mit dieses Ereignis gerade zu tun hat, Gweny."
Nach oben Nach unten
Gwendolyn Lawson

avatar

Anzahl der Beiträge : 336

BeitragThema: Re: Cafeteria   So Nov 01, 2015 3:36 pm

"du interpretierst manchmal eindeutig zu viel in Worte hinein." ich schüttelte den Kopf und begann als ich mich an den Tisch setzte zu essen, als Kim jedoch dazu kam, beobachtete ich skeptisch ihre Taten, ich kniff die Augen leicht zusammen als sie typisch für sie natürlich nicht die Finger von dem jungen neben sich lassen konnte. Es war eindeutig kein Charakterzug den ich an dem Mädchen mochte weshalb ich mich dort auch meistens komplett raushielt solange es nichts mit mir zu tun hatte, weshalb ich auch die Gabel sinken ließ als sie sich auf seinen Schoß setzte, dass sie gleich so weit ging hätte ich nicht gedacht. Weiterhin mit zusammengekniffenen Augen jede Bewegung von Kim beobachtend versuchte ich etwas zu hören, jedoch ziemlich erfolglos dafür hätte ich mich wohl verwandeln müssen. als sie hinter mir stand, drehte ich mich auf dem Stuhl zu ihr um. "Was versucht du zu erzielen?? Und nenn mir eine Grund warum ich nicht mit ihm darüber reden sollte." fragte ich mit spöttisch angehobener Augenbraue, wieso sollte ich auf das hören was sie glaubte mir befehlen zu können? Schließlich wusste jeder der mich näher kannte wie sehr ich es hasste gesagt zu bekommen was ich zu tun und zu lassen hatte.
Nach oben Nach unten
Iiob Sekhen

avatar

Anzahl der Beiträge : 920

BeitragThema: Re: Cafeteria   So Nov 01, 2015 3:50 pm

Sie grinste frech und kicherte fies: "Ich kenne dich Gwen. Du willst die Starke spielen. Die stärkste Frau der Welt sein, doch das bist du nicht und wirst es nicht sein, wenn du es dir immer so leicht vorstellst und nicht deine weiblichen Talente endlich nutzt um dir die Narren Untertan zu machen. Du weißt, ich liebe Spiele und du bist meine Freundin, daher will ich dich beschützen vor dem Bösen dieser Welt." Kim legte den Kopf auf Gwens Schulter und strich Gwens Seite über ihre Taille zur Hüfte hinab und fuhr fort: "Du bist eine wunderschöne Frau, nutze dies um andere zu benutzen, so wie es sich für deine Rasse gehört. Du wirst sonst immer nur benutzt werden." Kims Stimme war klar und hatte etwas manipulierendes, was man aber nicht heraushören konnte. "Wenn du ihn für dich willst, solltest du dich überwinden und ihm zeigen, wer du bist. Männer hassen Frauen, die nicht Frau-genug sind und nicht die Führung übernehmen können. Sie werden benutzt und weg geworfen. Ich musste dies auch lernen. Auch er wird dich verletzen, wenn du ihm nicht zeigst, dass du ihn für dich haben willst. Er muss spüren, dass er dein sein MUSS!!"
Kim drückte Gwens Körper an ihren Oberkörper und lies Gwen zu mir rüber sehen. Doch ich war nicht gerade neugierig und biss genüsslich in mein Brot. "Er beachtet dich nicht mal, wie jemand, der dich will. Er denkt nur ans Essen. Zeig ihm, dass du da bist, meine Liebe", hauchte sie Gwen zu.
Nach oben Nach unten
Gwendolyn Lawson

avatar

Anzahl der Beiträge : 336

BeitragThema: Re: Cafeteria   So Nov 01, 2015 4:19 pm

Skeptisch hörte ich zu, wobei ein Teil ihre Worte durch aus Sinn ergab, doch was sie sagte hieß gleichzeitig ich solle mich verbiegen und ich veränderte und verbog mich für niemanden. "Ich weiß genau wo meine Reize liegen. Ich benutze sie nur nicht für die Gleichen Zwecke wie du." erklärte ich während ich die Brötchen auf meinem Teller ansah, der Hunger war mir vergangen. "Und wenn man das gleiche Spiel spielt wie sie dann ist man nicht besser als die ganzen Arschlöcher und das wäre von meiner Seite ziemlich heuchlerisch." ich schnaubte. Ich nahm eins der Brötchen in die Hand, ließ es jedoch wieder sinken als Kim hinter mir weiter sprach und ich zu Iiob sah. "Dann ist es eben so." sagte ich und meine grünen Augen hatten einen hellen ton als normal, ein deutliches Anzeichen von angespanntheit und oder Ärger. "Außerdem könnte das genauso gut dein Verdienst sein" ich drehte meinen Kopf vielsagend zu ihr. Wieso mischte sie sich plötzlich in meine Einstellung und mein Verhalten ein? Normalweise hatte sie ihre Einstellung und ich meine und gut war, also was brachte die nun dazu?
Nach oben Nach unten
Iiob Sekhen

avatar

Anzahl der Beiträge : 920

BeitragThema: Re: Cafeteria   So Nov 01, 2015 7:07 pm

"Ach Schnucky, du weißt, ich liebe dich als meine Freundin und will dir nur helfen. Nur so kannst du sehen, wie du bei einem Mann bist. Du musst nur Spielen und dann kannst du sehen, ob du dein Leben gewinnen oder verlieren wirst, wenn du dich mit ihm länger einlassen willst", sagte sie freundlich und lächelte.
"Vertrau mir. Willst du ihn nicht testen, ob er der Richtige ist?? Glaubst du, er ist der Mr. Right?? Dann wirst du es sehen", hachte Kim ihr zu und lies weiter ihre Hände an ihr gleiten.
Nach oben Nach unten
Gwendolyn Lawson

avatar

Anzahl der Beiträge : 336

BeitragThema: Re: Cafeteria   So Nov 01, 2015 7:30 pm

Ich stütze das Kinn auf meiner Hand und sah zur Decke. "Kannst du mir sagen, wie wir genau hier ankamen?" brummte ich eher zu mir selbst. Eigentlich wollte ich in Ruhe essen und nun hörte ich mir hier irgendetwas von "Mr. Right" an. Eigentlich war ich fertig mir Typen. "Du bist manchmal unglaublich anstrengend weist du das?" danach drehte ich mich zu Iiob um und hob eine Augenbraue. "Hörst du eigentlich aus Höflichkeit nicht zu oder sagst einfach so nichts?" mein Blick ging zurück zu Kim. "oder hast du irgendetwas gemacht?" fragte ich und schob den Teller weg von mir, darauf war noch alles außer dem Omlette. Danach nahm ich ihre Hände und sorgte dafür dass sie diese bei sich ließ. "Du bist manchmal schlimmer als jeder Grabscher auf einer Party." warf ich ihr vor, glaubte jedoch kaum dass sie davon beleidigt sein würde.
Nach oben Nach unten
Iiob Sekhen

avatar

Anzahl der Beiträge : 920

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mo Nov 02, 2015 7:14 am

"Wir sind in dieser Lage, weil du dich in nen Kerl verliebt, der zu alt und zu allem Übel ein Mann ist", klärte sie auf und war nachdenklich.
"Ich weis, werte Freundin, aber ich will dich nur beschützen."
Als sie mich ansprach, sah ich sie an und grinste verlegen. "Ich bin nur höflich", antwortete ich und Kim grinste.
Auf die Worte von Gwen, Kim wäre chlimmer als jeder Grabscher lachte sie und verneigte sich leicht: "Ich fühle mich gehrt."
Dann ging sie langsam los und sagte: "Teste ihn bis Mitternacht, sonst teste ich ihn für dich. Und kein Wort zu ihm und sei pünktlich um Mittermacht am Friedhof."
Nach oben Nach unten
Gwendolyn Lawson

avatar

Anzahl der Beiträge : 336

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mo Nov 02, 2015 9:10 am

Ich verdrehte die Augen. "Wann bitte habe ich irgendetwas von verlieben gesagt? Und was soll ein Typ den sonst sein? Ein alien wenn kein Mann?" Ich stütze weiterhin das Kinn auf der Hand ab und sah etwas skeptisch aus, als sie sagte sie wolle mir nur helfen. Als Iiob wieder sprach ging mein Blick zu ihm und er sagte er hörte aus Höflichkeit nicht zu, nickte ich kurz als Zeichen dass ich ihn gehört hatte, denn meine Aufmerksamkeit wurde gerade von Kim beansprucht, die anscheinend nun gehen wollte. "Schön wenn du es als Kompliment siehst. Und ich hab keine Ahnung was du von mir möchtest." Was verstand sie denn bitte unter 'Testen' wir sprachen hier nicht von einem online bestellten Küchengerät oder so. Sie war nicht mal wirklich stur es war eher so dass sie geflissentlich alles was nicht ihrer Sichtweise entsprach nicht direkt wahrnahm und somit auch kaum darauf reagierte.
Nach oben Nach unten
Iiob Sekhen

avatar

Anzahl der Beiträge : 920

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mo Nov 02, 2015 11:02 am

"Du hast bis Mitternacht zeit, um ihn für dich zu beanspruchen, sonst teste ich, ob er deiner würdig ist", sagte sie und verschwand grinsend.
"Du hast schon ne seltsame Freundin, aber sie ist auch sehr süß. Woher kennt ihr euch??", fragte ich sie und aß fertig auf.
Ich sah Gwen kurz nachdenklich an und fragte: "Was war los, du wirkst gereizt..."
Ich schob das Teller etwas weg und sah auf Gwens Teller. "Du hast aber nicht viel gegessen", stellte ich fest und lächelte sie freundlich an.
Nach oben Nach unten
Gwendolyn Lawson

avatar

Anzahl der Beiträge : 336

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mo Nov 02, 2015 2:10 pm

Finster schaute ich ihr hinterher und sah wieder meinen Gegenüber an, der nun das Wort ergriff. Bei dem Wort süß, hob ich eine Augenbraue und hoffte einfach mal dass er das sagte weilKims Fähigkeiten im Spiel waren. "Seltsam ja, süß? wenn deine Definition von süß auch Kobras und schwarze Panther mit einbezieht." elegante Tiere die ich sogar mochete, zumindest den schwarzen Panther, aber nicht süß. Süß war vielleicht meine kleine Schwester aber nicht Kim. "Wir sind zusammen in einer Klasse." antwortete ich auf seine Frage.
"Sagen wir sie ist eine unglaublich anstrengende Person wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat. Was hat sie dir eigentlich gesagt?" mir war schon klar dass sie gesagt hatte ich soll nicht nachfragen aber ihr sollte klar sein dass ich es trotzdem tat, wobei ich nicht so naiv war und dachte dass ich eine wirkliche Antwort bekam. Möglich war es aber.
Auf seine Aussage, dass ich nicht viel gegessen hätte, lächelte ich humorlos. "Mir ist der Hunger vergangen." erklärte ich. Eine Situation nicht unter Kontrolle zu haben war eines der Sachen die ich nicht ausstehen konnte vor allem war es nicht fair wenn Kim Iiob manipulierte, wenn sie es tat, vor allem weil er mir geholfen hatte als meine eigenen Sinne manipuliert worden waren leider wusste ich nicht was ich machen sollte, außerdem, wer weiß vielleicht fand er sie ja wirklich süß und ging nachts freiwillig auf den Friedhof?
Nach oben Nach unten
Iiob Sekhen

avatar

Anzahl der Beiträge : 920

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mo Nov 02, 2015 6:45 pm

Ich grinst leicht und stellte fest: "Du magst sie nicht." Nachdenklich sah ich sie an sie weiter sprach und fragte, was sie gesagt hatte. Kurz wurde mein Ausdruck starr und überrasch, dann gb ich ihr Antwort: "Es ging um ein Treffen. Mehr kann ich dir nicht sagen."
Auf ihre Aussage hin, sah ich in die Richtung in die Kim verschwunden war. Ich wurkte nachdenklich und stand auf.
Vier Stunden bis Mitternacht. Ab halb zwölf müsste ich Gwen davon überzeugen, dass sie in der Schule blieb.
"Sag mal, gibt es hier ein Ärztezimmer??", fragt ich sehr interessiert und nahm das Tablett.
"Du musst dir keine Gdanken machen, alles wird gut ausgehen", sagte ich lächelnd und zwinkerte ihr zu.
Nach oben Nach unten
Gwendolyn Lawson

avatar

Anzahl der Beiträge : 336

BeitragThema: Re: Cafeteria   Mo Nov 02, 2015 7:44 pm

Ich schüttelte den Kopf. "Nein, sie ist total in Ordnung aber es hat Gründe dass sie nicht meine 'beste' Freundin ist." erklärte ich schmunzelnd. Wir hätten dafür zu verschiedene Ansichten. Was Kims geflüsterte Sorte betraf traf ich mit meiner Vermutung ins Schwarze, ich bekam keine richtige Antwort.
Als er Aufstand, tat ich es ihm gleich und nahm mein Tablett vom Tisch. "Im dritten Stock gibt es eine Krankenstation. Wieso fragst du? Willst du dich dort als Nebenjob bewerben?" witzelte ich und brachte das Tablett weg.
"Und mit alles meinst du...?" versuchte ich nschzuhaken, während ich mir verschränkten Armen darauf wartete, dass er ebenfalls sein Tablett weg brachte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Cafeteria   

Nach oben Nach unten
 
Cafeteria
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Cafeteria
» Cafeteria

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Schule der besonderen Kinder :: kat1 :: Académie de Fortuna :: Das Schulgebäude :: Erdgeschoss-
Gehe zu: