StartseiteAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Familie Lawson's Haus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
Gwendolyn Lawson

avatar

Anzahl der Beiträge : 336

BeitragThema: Re: Familie Lawson's Haus   Mo Jan 11, 2016 9:41 am

Schmunzelnd sah ihm ihm entgegen. "Auf jeden Fall nicht jetzt einfach hier aufhören und weiter deine Berührungen genießen. " antwortete ich Wahrheitsgemäß bevor ich ihm den Duschkopf ins Gesicht hielt.
Als wir aus der Dusche kamen und ich wieder aufrecht stand, lachte ich geschmeichelt, als ich mich zu Iiob umdrehte. "Dann weiß ich ja womit ich dich beim nächsten Mal beeindrucken kann." gab ich als Antwort. Ich selbst hatte ja auch nicht den schlechtesten Ausblick. Ich öffnete zuerst das Fenster, damit die Feuchtigkeit im Raum verging und erst anschließend die Tür, jedoch nur so weit, dass ich sehen konnte, ob sich jemand im Flur befand, was nicht der Fall war, erst danach öffnete ich sie ganz und ging mit Iiob zurück in mein Zimmer, wo ich die Tür hinter uns schloss.
Ein Blick auf die Uhr zeigte mir, dass meine innere Uhr die Zeit doch nicht so falsch eingeschätzt hat und ich die angenehm berauschende Stimmung unter der Dusche nicht umsonst unterbrochen hatte, deshalb beeilte ich mich auch das Handtuch um meinen Körper loszuwerden und meine Sachen anzuziehen.
Nach oben Nach unten
Iiob Sekhen

avatar

Anzahl der Beiträge : 920

BeitragThema: Re: Familie Lawson's Haus   Mo Jan 11, 2016 10:28 am

Ihre Worte, die sie noch unter der Dusche sprach, ließen mich schmunzeln. Dann war es wirklich so, dass wir es gegenseitig als berauschend empfanden, wenn wir uns so liebevoll berührten.
Als sie dann meinte, sie wüsste jetzt, wie sie mich beeindrucken kann, grinste ich frech.
Dann öffnete sie das Fenster und sah dann aus der Tür raus und auf den Flur, als sie in ihr Zimmer ging, folgte ich ihr.
Als sie ihr Handtuch fallen lies und sich anziehen wollte, gab ich ihr einen sanften Klaps auf den Hintern und meinte: "Sexy!!"
Ich mochte es irgendwie nicht, wenn sie sich anzog. Ich genoss es nämlich immer sehr, wenn ich sie spüren konnte, wie sie war.
Ihre seidenweiche Haut, ihre natürlichen Züge, ihre Wärme. Das Gefühl von Hitze, welches mein Herz in Flammen setzte, wenn sie mich berührte. Ihr Körper stellte einen Engel in den Schatten und ich genoss es, wie sie mich ansah.
Sie schämte sich nicht und war genauso natürlich und zärtlich, wie es nieman anders sein konnte.
Mein Herz donnerte gegen die Brust, doch wusste ich, dass es nichts brachte, da wir ja den Zug erwischen mussten.
Nach oben Nach unten
Gwendolyn Lawson

avatar

Anzahl der Beiträge : 336

BeitragThema: Re: Familie Lawson's Haus   Mo Jan 11, 2016 6:30 pm

Gespielt empört sah ich ihn über die Schulter hinweg an und warf das Handtuch nach ihm. "Jetzt werd' nicht frech Freundchen." kommentierte ich den Poklatscher, lachte jedoch, wie sollte ich auf ein Kompliment auch böse sein?
Nachdem ich mir Unterwäsche und meine Sachen angezogen hatte, drehte ich mich wieder zu Iiob um, der mich ansah sich bisher jedoch nicht angezogen hatte. "Auch wenn ich dich so eindeutig lieber habe, müsstest du dich jetzt anziehen." schmunzelnd setzte ich mich aufs Bett und nahm mein Handy vom Nachttisch, vorher gab ich Iiob im Vorbeigehen jedoch noch einen kurzen Kuss.
Wie viel ich für ihn empfand, bescherte mir neben den Schetterlingen immer noch ein mulmiges Gefühl im Bauch, auf Erfahrungen basierende unsicherheit, weil man sich mit Gefühlen abhängig von jemandem machte, doch ich vertraute ihm auch, weshalb nicht die Sorge, sondern das berauschende Gefühl der Zuneigung, die Oberhand hatte.
Nach oben Nach unten
Iiob Sekhen

avatar

Anzahl der Beiträge : 920

BeitragThema: Re: Familie Lawson's Haus   Di Jan 12, 2016 9:55 am

Auf ihre Poklatscherreaktion lachte ich leicht und sagte: "Nicht frech, verliebt."
Als sie dann meinte, sie hätte mich nackt lieber, müsste mich aber anziehen, erwiderte ich enttäuscht: "Das ist sooo langweilig, nackt ist viel besser. Früher musste ich nie so grässliche Fetzen anziehen..." Dann bekam ich einen Kuss, was mir sehr viel bedeutete und zog mich an, dann setzte ich mich auf Bett neben Gwen und lies mich zurückfallen und sah an die Decke.
"Wie spät ist es eigentlich?? Wie lange brauchen wir bis zum Zug, zurück zur Schule und dann bis der Unterricht beginnt??", wollte ich wissen und streichelte Gwens Hintern liebevoll mit der rechten Hand.
Nach oben Nach unten
Gwendolyn Lawson

avatar

Anzahl der Beiträge : 336

BeitragThema: Re: Familie Lawson's Haus   Do Jan 21, 2016 11:23 pm

Mein amüsiertes Lachen wurde zu einem warmen Lächeln bei seinen Worten. Dieses wurde bei seiner nächsten Aussage zu einem schmunzeln, während ich einfach den Kopf schüttelte. "Nein, es ist sehr sinnvoll, verhindert dass jemand außer mir dich so sieht. Ich will doch nicht dass wildfremde weiber meinen Freund begaffen, wenn ich mich schon auf jemanden einlasse." erklärte ich den sehr logischen nutzen von Kleidung, die eine eifersüchtige Hybridin davor bewahrte vielen Menschen den Kopf abreißen zu wollen.
Als er sich dann angezogen neben mir aufs Bett fallen ließ, sah ich zu ihm herunter und legte anschließend nachdenklich den Kopf in den Nacken. "Heute ist Sonntag, der zur kommt in ca. 45 Minuten dann sollten wir Nachmittags eigentlich wieder am Internat sein, so um 16 Uhr vielleicht. " antwortete ich grob, denn es könnte ja immer wieder etwas dazwischen kommen.
Nach oben Nach unten
Iiob Sekhen

avatar

Anzahl der Beiträge : 920

BeitragThema: Re: Familie Lawson's Haus   Fr Jan 22, 2016 5:02 am

Ich lachte leicht und erwiderte: "Ich bin der treuse Typ überhaupt und werde nie eifersüchtig. Zudem kannst du dann mit mir vor den Anderen angeben." Als Dämon besaß ich eine exreme Anziehungskraft, doch ich nutzte sie kaum gezielt.
Dann legte sie mir die Zeiten nahe un ich grinste und sagte: "Dann haben wir genügen Zeit um nochmal zu duschen." Vorfrrudig grinste ich breit und stand auf.
"Dann mal los.

Tbc: Internat. Gwens Zimmer
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Familie Lawson's Haus   

Nach oben Nach unten
 
Familie Lawson's Haus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 Ähnliche Themen
-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» Einer von vielen... Vermisse meine kleine Familie :(
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Oh Gott, diese Familie!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Schule der besonderen Kinder :: kat1 :: Créatures de l'ombre :: Umgebung :: Wohngebiet-
Gehe zu: